Wer in Hamburg-Wandsbek heiraten möchte, sollte sich früh anmelden.

 

Spontanhochzeiten sind in Wandsbek so gut wie ausgeschlossen.

Trauungen in den Außenstellen

Mit Drucksache 20-3145 teilt das Bezirksamt Wandsbek mit, dass das Standesamt Hamburg-Wandsbek aus Kapazitätsgründen zurzeit nicht alle Wünsche auf Eheschließungen außerhalb der Diensträume befriedigen kann.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte bereits ein Jahr im Voraus einen Termin reservieren. Jedoch kann die Anmeldung zur Eheschließung aus gesetzlichen Gründen maximal ein halbes Jahr vor dem geplanten Termin erfolgen. Spontane Paare müssen leider ein anderes Standesamt wählen.

Das Bezirksamt Wandsbek bietet für Eheschließungen außerhalb der Amtsräume folgende Veranstaltungsorte an:

- Museumsdorf Volksdorf

- Berner Schloss

- Torhaus Wellingsbüttel

- Ohlendorff`sche Villa

 

Die Kosten für eine Hochzeit in den Außenstellen betragen 360 Euro.

 

http://www.hamburg.de/wandsbek/standesamt/



Kommentar schreiben

Kommentare: 0