Beim EKZ Steilshoop stinkt es nach Gülle! - Bezirksamt Wandsbek sieht keine Zuständigkeit. Anliegen wurde weitergeleitet. Ich werde die Umsetzung prüfen!

Wie man den Bildern entnehmen kann, steht beim EKZ im Kellerbereich seit Wochen Wasser. Das Wasser ist total verschmutzt und stinkt tierisch. Ratten fühlen sich hier pudelwohl. Anwohner haben mich gebeten, dass ich mich der Sache annehme. Natürlich habe ich mich unmittelbar an das Bezirksamt gewandt:

Das Bezirksamt hat mir heute mitgeteilt:

"Nach Prüfung und Ortsbesichtigung, möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir beim technischen Umweltschutz im Bezirksamt Wandsbek keine Zuständigkeit für das Abwasser- und Rattenproblem haben.

Die Beschwerde bzgl. des stehenden Abwassers im Kellerabgang wurde zur weiteren Prüfung an die zuständige Bauprüfabteilung und die Abteilung Grundstücksentwässerung in der Behörde für Umwelt und Energie abgegeben.

Die Information über den Rattenbefall wurde an das zuständige Institut für Hygiene und Umwelt weitergeleitet."

Für mich immer noch unverständlich, warum das Bezirksamt nicht zuständig ist, aber wenigstens wurde das Anliegen weitergeleitet. Ich werde darauf achten, dass eine zeitnahe Verbesserung erreicht wird. Die Gefahr von Krankheiten ist einfach zu groß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0