Endlich handelt die Behörde - Stinkendes Gülle beim EKZ Steilshoop soll entfernt werden

Wie ich und das Wochenblatt berichtet haben, steht in der Gründgenstraße 26 im Keller stinkende Gülle. Für die Nachbarn ist das ein nicht zumutbarer Zustand. Daher habe ich die Behörde aufgefordert zu handeln.

Nunmehr hat mir die Behörde mitgeteilt:

"...teile ich Ihnen mit, dass die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) am 16.07.2018 eine Begehung der Belegenheit Gründgensstraße 26 in 22309 Hamburg durchgeführt hat.

Die Begehung der Behörde bezog sich ausschließlich auf die abwassertechnischen Belange.

Hierbei wurden Missstände festgestellt, der Grundeigentümer wurde mit Schreiben vom 18.07.2018 aufgefordert die Missstände zu beheben.

Der Grundeigentümer hat der Behörde die Behebung der Missstände mündlich zugesichert."

 

Unglaublich, wie lange das gedauert hat.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0