Leerstehendes Gebäude am Bramfelder See/Ohlsdorfer Friedhof - CDU will Gebäude ertüchtigen! Was meint ihr?

Für den nächsten Regionalausschuss beantrage ich mit meiner Fraktion eine Bedarfsanalyse für die Einrichtung einer Sanitäranlage, eine Prüfung, ob das Gebäude vom Bezirksamt gekauft werden kann und ob es für ein Gewerbe - beispielsweise einen Eisladen genutzt werden kann.

Wir wollen, dass das Gebäude wieder genutzt wird.

Weitere Informationen findet ihr unter:

https://www.sandrokappe.de/2018/07/23/leerstehendes-geb%C3%A4ude-am-bramfelder-see-ohlsdorfer-friedhof-keine-nutzung-angedacht-was-sind-eure-vorschl%C3%A4ge/

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Regina B. (Samstag, 11 August 2018 16:38)

    Prima Idee !
    Und vor allen Dingen: Bei Dante nachfragen, ob die den Eisladen übernehmen wollen.

  • #2

    Thomas Seip (Dienstag, 14 August 2018 18:05)

    Wäre eine Frage was kostet die Herrichtung, wie teuer werden die laufenden Instandhaltungen und würde sich da je rechnen. Gerade ein Eisladen ist ein reines Saisongeschäft mit extrem hohen Anforderungen an die Hygiene.