Informationen zum bezirklichen Wohnungsbauprogramm / Entwurf zur Aktualisierung 2019 – Mit der CDU immer besser informiert!

Gemäß Vertrag für Hamburg (VfH) legt jeder Bezirk zur Konkretisierung seiner Wohnungsbauziele ein jährlich fortzuschreibendes Wohnungsbauprogramm vor, das mit den Behörden abzustimmen ist und von der Bezirksversammlung beschlossen wird. Mit dem VfH liegt die Zielzahl für den Bezirk Wandsbek derzeit bei unglaublichen 1.800 zu genehmigenden Wohnungen jährlich.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden von der rot-grünen Koalition folgende Bauvorhaben in Bramfeld und Steilshoop vorgesehen. Die genauen Planungen könnt ihr den beigefügten Bildern oder dem Link:

https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1008789

entnehmen. Wenn das so weiter geht, haben wir bald keine grünen Flächen mehr.

  • ·         Fabriciusstraße
  • ·         Stühm Süd
  • ·         Bramfelder Dorfgraben
  • ·         Bramfelder Dorfplatz
  • ·         Hegholt
  • ·         Ilenkruut
  • ·         Moosrosenweg
  • ·         Mützendorpsteed
  • ·         Ole Wisch
  • ·         Borchertring
  • ·         Fritz-Flinte-Ringe
  • ·         Georg-Raloff-Ring

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    H. Segler (Samstag, 25 August 2018 01:25)

    Sorry, Herr Kappe, der Link zu: Sitzungsdienst-Wandsbek pp. funktioniert leider nicht.
    Ein schönes Wochenende und
    freundlichen Gruß
    H. Segler