Gute Arbeit wirkt: Die Öffnungstage des mobilen Kundenzentrums Bramfeld wurden auf die Tage des Bramfelder Wochenmarktes gelegt! Forderung der CDU umgesetzt.

Mein geschätzter Fraktionskollege Philipp Hentschel hat mit Drucksache 20-5965 gefordert, dass die Öffnungstage des mobilen Kundenzentrums Bramfeld auf die Tage des Bramfelder Wochenmarktes gelegt werden.

Heute teilt das Bezirksamt Wandsbek folgendes mit:

"In der Herthastraße in Bramfeld können Bürgerinnen und Bürger ab 1. Oktober künftig parallel zum Wochenmarkttag dienstags von 10 bis 18 Uhr (bislang montags 11:30 bis 18 Uhr) und freitags von 8 bis 14:30 Uhr die Dienste des mobilen Kundenzentrums in Anspruch nehmen."

 

Es zeigt sich wieder: Nichts wird von alleine gut! Wir kämpfen für Ihre Interessen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    jan jurczik (Freitag, 07 September 2018 17:23)

    Guten Tag Herr kappe, noch besser wäre es, wenn der Wochenmarkt auch mal nachmittags stattfindet.
    Es gibt ja noch Bramfelder , die tagsüber auf Arbeit sind.
    Es grüßt jan jurczik

  • #2

    Sandro (Montag, 10 September 2018 16:10)

    Bin ich absolut bei Ihnen. Die Öffnungszeiten werden von den Marktbeschickern festgelegt. Da können wir als Politik leider nichts machen. Da müsste man die Beschicker ansprechen.