Bramfelder Marktplatz vermüllt- CDU kämpft gegen Vermüllung

Der Reinigungszustand auf und vor allem um den Marktplatz lässt deutlich zu wünschen übrig. An vielen Stellen sammelt sich Müll und Unrat, Wege werden nicht frei geschnitten und Rabatte nicht gepflegt. 

Mittlerweile lassen sich nach der Umgestaltung des Marktplatzes erste Anzeichen von Verwahrlosung mit den dazugehörigen Begleiterscheinungen beobachten. Dies betrifft gerade die Wegeverbindungen vom Marktplatz in Richtung Lohkoppel, aber auch die Fläche neben dem Ortsamt und vor dem EKZ Kaufland.

Mein CDU-Kollege Philipp Hentschel will das nicht hinnehmen. Daher hat er bei der Stadtreinigung nachgefragt, warum eine unzureichende Pflege erfolgt.

Die CDU kämpft gegen eine Verwahrlosung des Bramfelder Marktplatz.

Das Auskunftsersuchen kann man unter 

https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1009096

einsehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0