Hundewiese Edwin-Scharff-Ring: Sitzbänke schaffen

Viele ältere Hundebesitzer nutzen die Hundewiese beim Edwin-Scharff-Ring für die tägliche Runde mit ihrem Hund. Jedoch weist diese leider keine Sitzmöglichkeit auf. Um für diese Mitbürger ein besseres Angebot zu schaffen, beantragen wir im nächsten Regio, dass geprüft werden soll, ob Bänke aufgestellt werden können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Edith Steinborn (Samstag, 08 Dezember 2018 11:20)

    Sehr herzlich danke ich Ihnen, lieber Herr Kappe, dass Sie diesen Vorschlag eingebracht, zur Debatte gestellt haben für die nachfolgenden Sitzungen. Und dabei denke ich nicht nur an die vielen Hundehalter, sondern gleichermaßen auch an all die älteren Menschen, deren Weg hier vorbeiführt. Wie schön wäre es, wenn dort noch einmal eine kleine Verschnaufpause eingelegt werden könnte (mit dem Blick ins Grüne) auf dem für viele Gehbehinderte doch sehr langen Weg vom Friedhofsausgang bis hin zum Wohnsitz oder zur Bushaltestelle.

  • #2

    Stine (Samstag, 08 Dezember 2018 13:07)

    Dem simme ich zu.