Baum am Bramfelder Markt nachpflanzen

Vor dem Ärztehaus fehlt in einem Beet seit Monaten ein Baum. Wir beantragen die Pflanzung eines neuen Baumes.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stine (Dienstag, 29 Januar 2019 15:10)

    Diesen Antrag finde ich prima.

  • #2

    H. Segler (Donnerstag, 31 Januar 2019 14:51)

    Mit Baum und rund herum Bodendecker-Pflanzen finde ich wunderbar. Eine aufwendige Pflege erübrigt sich dadurch.
    1. eine Frage zur Neben-Marktfläche: Warum sind in dem Bereich der Fahrradständer als Bodenbelag schwarzer Schotter, der förmlich Kippen, Kronenkorken, Glassplitter und sonstigen Müll anzieht und nur sehr mühsam gereinigt werden kann?
    2. eine Frage zum Fuß-/Radweg/Haltestelle vor der neuen HASPA-Filiale: Warum stehen dort nach wie vor die rot-weißen Barrieren, die durch diese Einengung der zur Verfügung stehenden Fläche Fußgänger, Radfahrer und Fahrgäste an den Haltestellen in große Unfallgefahr bringen? MfG.