Gute Arbeit wirkt: Schmiererein am Appelhoffweiher wurden entfernt!

 

 

Sollten Sie neue Graffitis an öffentlichen Plätzen entdecken, melden Sie sich bitte beim Bezirksamt oder bei mir!

Auf Antrag (Drucksache) der CDU wurde die Vielzahl der Schmiereien am Appelhoffweiher entfernt. Nun musste ich feststellen, dass irgendwelche unverbesserlichen im neuen Jahr erneut zugeschlagen haben. Umgehend habe ich per Antrag im Regionalausschuss das Bezirksamt aufgefordert die Graffitis zu entfernen (Drucksache 20-6947). Nun sind die Graffitis wieder weg. Vielen Dank an das Bezirksamt für die schnelle Beseitigung.

 

Warum ist die zeitnahe Entfernung so wichtig?

 

Nach der Broken Windows-Theorie, dem Steckenpferd des ehemaligen Bürgermeisters von New York, Rudy Giuliani fängt Kriminalität dort an, wo eine zerbrochene Fensterscheibe nicht repariert wird und gegen den Täter, der sie zerbrochen hat, nicht vorgegangen wird. Die Passivität erhöht die Chance, dass in der Umgebung noch weitere Fensterscheiben zu Bruch gehen werden. Graffiti, illegale Müllentsorgung und Vandalismus folgen, Ordnungsprobleme und Verbrechen sind dann ebenfalls nicht mehr weit entfernt.

Daher muss es unser Anliegen sein derartige Verfehlungen schnellstmöglich zu beheben.

Wir müssen so lange die Graffitis zeitnah entfernen bis die Unverbesserlichen erwischt werden und dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Wir dürfen nicht vor dem Vandalismus kapitulieren.

Bericht zu dem Graffiti

https://www.sandrokappe.de/2019/01/11/erneut-schmiererein-im-appelhoff/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0