Tag der Städtebauförderung im Rahmen von 50 Jahre Steilshoop

Am 11. Mai, von 13.00 bis 17.30 Uhr findet die zentrale Hamburger Veranstaltung des Tages der Städtebauförderung in Steilshoop statt: Die Markt- und Eventfläche als zentrales Stück der Mittelachse soll feierlich eröffnet werden. Unter dem Motto „Wir im Quartier“ gibt es an diesem Tag außerdem vielfältige Gelegenheiten, Projekte der Integrierten Stadtteilentwicklung selbst in Augenschein zu nehmen. Der Quartiersplatz wird in Aktion zu erleben sein: Einrichtungen, Initiativen und Projekte werden sich dort vorstellen, eingerahmt von einem musikalischen, spielerischen und kulinarischen Rahmenprogramm.

Die Veranstaltung eröffnen werden Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff, Oberbaudirektor Franz Josef Höing, Axel Gedaschko, Präsident GdW, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V, Anne Werner, Regionalleiterin Vonovia, als Vertreterin des privaten Initiative Innovationsquartier Steilshoop (InQ) sowie Lorenz Dexler, Landschaftsarchitekt vom Berliner Büro TOPOTEK 1, nach dessen Ideen der zentrale Bereich und die Mittelachse umgestaltet wurden.

Der Quartiersplatz wird auch Ausgangspunkt für thematisch geführte Rundgänge durch Steilshoop sowie einer geführten Fahrrad-Rundfahrt zum benachbarten Ohlsdorfer Friedhof sein. Das genaue Programm entnehmen Sie / entnehmt bitte den Anlagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0