Fußballturnier vom 1.FC Hellbrook - Integrationsverein

Heute bin ich beim Fußballturnier vom Steilshooper Verein 1.FC Hellbrook. Mein guter Kumpel Franz hat mich dazu eingeladen. Danke nochmal dafür. Dieser Einladung bin ich gerne gefolgt, da der Verein überzeugende Sozialarbeit leistet. Der 1. FC Hellbrook engagiert sich seit mehr als 20 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil. Der 1. FC Hellbrook ist im Stadtteil gut vernetzt und kann sagen, wer wo und wann Hilfe anbietet – und sei es die Schuldnerberatung. Auch steht Integration bei Ihnen im Mittelpunkt. Der Verein ist präsent und engagiert sich.

Die Jugend des Vereins war sogar mal so erfolgreich, dass die großen zwei St. Pauli und der HSV die eigenen Spieler abwerben wollten, da der 1.F.C. reihenweise die Titel abgeräumt hat. Man sieht: Es kommt nicht immer auf das Geld an, sondern auf die Leidenschaft und die funktioniert beim 1.FC.

Wer noch einen Fußballverein für sich oder die Kinder sucht, meldet sich gerne beim 1.F.C. H.

Danke auch an die Wohnungsgenossenschaft DHU, die wichtigster Sponsor ist. Die wissen halt, wer gut arbeitet.

Mein Kumpel Jagger war auch da. Nach den Therapien sieht er immer noch richtig gut aus. 

Schön zu sehen, dass es ihn wieder gut geht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0