Die Ottos wollen einen Bildungscampus in Bramfeld stiften

Wie das Abendblatt berichtet, plant der Versandhauserbe Benjamin Otto auf dem Otto-Gelände in Bramfeld einen Campus. Das Gebäude soll 20.000 Quadratmetern umfassen. Ein derartiger Campus würde Bramfeld sicherlich erwecken. Vom "Schlafstadtteil" zum Campusstadtteil. Was meinen Sie dazu?

 

Autor: Sandro Kappe

 

https://www.abendblatt.de/wirtschaft/article226513819/Die-Ottos-stiften-einen-Bildungscampus.html?fbclid=IwAR1tSwisHUFt4PcfThrbxB_ha0N6QxtITt0utUb0F-5Up_68OcjSCMvhP6o

Kommentar schreiben

Kommentare: 0