Bramfelder Dorfpassage - Der barrierefreie Durchgang muss endlich ertüchtigt werden!

Immer wenn ich an dem Durchgang vorbei komme, ärgere ich mich tierisch. 

Eigentlich sollte seit neun Monaten ein barrierefreier Durchgang zum Flanieren einladen.

Jetzt stellt sich heraus, dass die erforderlichen Grundstücke immer noch nicht gekauft worden sind und wir sicherlich noch weitere Monate warten müssen.

Einfach unglaublich.

Ich habe nunmehr eine weitere Anfrage an die zuständigen Behörden gestellt. Nur mit Druck kommt man hier weiter. Ich hoffe, dass ich endlich was erreichen kann.

Was meinen Sie zu diesem Vorgang?

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Rolf Rathje (Samstag, 28 September 2019 13:49)

    Hallo Herr Kappe, ich finde es sehr toll, dass sie weiterhin hier Druck ausüben. Gerade als gehbehinderter Mensch ist es sehr beschwerlich den Durchgang zu den Ärzten zu benutzen. Leider nicht barrierefrei!
    Es grüßt sie Rolf Rathje

  • #2

    Sandro Kappe (Samstag, 28 September 2019 18:44)

    Ich bleibe dran. Versprochen.

  • #3

    Simone Amores (Sonntag, 29 September 2019 10:30)

    Auch wir Gewerbetreibenden finden ihren Einsatz mehr als löblich. Für uns ist Sichtbarkeit überlebenswichtig und das geht nur mit dem offenen Durchgang. Wir hoffen sehr, dass Sie schnell etwas erreichen und drücken die Daumen!