Trinkwasserspender für Wandsbek – Es werden Standorte geprüft! Welchen Standort würden Sie begrüßen?

 

Die Bürgerschaft fordert den Ausbau der öffentlichen Trinkwasserinfrastruktur für mindestens 100 Wasserspender und eine Standortüberprüfung in den Bezirken vorzunehmen.

Daher hat die Bezirksversammlung gestern geschlossen, dass die Verwaltung gebeten wird, geeignete Standorte für die Aufstellung dieser Trinkwasserspender zu eruieren. Bei der Standortwahl sind besonders die U-/S- und Regionalbahnhöfe, Spielplätze sowie die Wochenmarktflächen zu berücksichtigen.

Ich begrüße die Idee und hoffe, dass auch Standorte in Bramfeld und Steilshoop berücksichtigt werden.

Welchen Standort würden Sie begrüßen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0