Bramfeld und Steilshoop: Arbeitsprogramm Straßen (Planung und Neubau) für 2018/2019

 

Wie in jedem Jahr möchte ich Sie auch in diesem Jahr über die für Bramfeld und Steilshoop geplanten Straßen- und Neubaumaßnahmen informieren. Insbesondere freue ich mich darüber, dass mein Antrag "Aufstellen von zusätzlichen Bänken auf dem Bramfelder Markt" endlich umgesetzt werden soll.

 

Einfach toll, dass in Bramfeld und Steilshoop so viel passiert!

 

Erschließung

1.) ÖRV Bramfelder Dorfplatz (B-Plan Bramfeld 69) - Erschließung 

2.) ÖRV Moosrosenweg (Straßenumbau inklusive Anschluss Bramfelder Chaussee für Wohnungsbau (>300 Wohnungen)

 

Radverkehr

1.) Veloroute 5 - Abschnitt W05 - 2.BA (Leeschenblick, Fabriciusstraße, Ertüchtigung der Radwegeverbindung)

2.) Fabriciusstraße (Süd), von Richeystraße bis Steilshooper Allee, Anlegen eines Radstreifens

3.) Haldesdorfer Straße (von Werner-Otto-Straße bis Steilshooper Allee, Anlegen eines Radfahr- oder Schutzstreifens)

 

 

Bezirkliche Maßnahmen

Ostpreußenplatz (Vorplatz U-Bahn Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt)

Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit

Anderheitsallee (Bramfelder Chaussee bis Hohnerkamp, Baumnasen)

 

Erschließungen

1.) ÖRV Bramfelder Chaussee Haus Nr. 477-481 (Neubau eines Mehrfamilienhauses (15 WE))

2.) ÖRV Steilshoop-Nord(Fritz-Flinte-Ring, Gropiusring, Erich-Ziegel-Ring, Wohnungsbau)

 

BV-Maßnahmen

1.) Bramfelder Marktplatz (Aufstellen von zusätzlichen Bänken , Beschluss - Drs.-Nr. 20/3672)

2.) Ellernreihe (Bushaltestelle Heukoppel, Maßnahmen zur Schulwegsicherung, Beseitigung von Engstellen)

 

Das komplette Arbeitsprogramm für den Bezirk Wandsbek finden Sie unter:

https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1008230

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0