CDU Wandsbek fordert Wiedereröffnung der Wandsbeker Finanzamts-Servicestellen

Das Kundenzentrum Bramfeld/Herthastraße
Das Kundenzentrum Bramfeld/Herthastraße

Die Außenstellen der Finanzämter in Bergedorf, Bramfeld, Blankenese und Wandsbek sollen vorerst weiterhin für das Publikum geschlossen bleiben. Das teilte die Finanzbehörde mit einer Pressemitteilung mit (hier zu lesen).

 

Das wollen wir nicht hinnehmen.

 

Es ist zu befürchten, dass die Informations- und Annahmestellen dauerhaft eingespart werden sollen.

 

Die Bezirksfraktion der CDU in Wandsbek hat einen entsprechenden Antrag in die Bezirksversammlung eingebracht. Viele Einwohner/innen benötigen die wohnortnahen Dienstleistungen rund um die Steuer. Oft lassen sich Fragen und Probleme mit einem persönlichen Gespräch mit den Fachleuten der Finanzämter schneller und effektiver aus dem Weg räumen.

 

Wir wollen eine sofortige Wiedereröffnung der Außenstellen Bramfeld und Wandsbek. Die Bergedorfer Bezirksversammlung hat bereits eine Mehrheit für die Wiedereröffnung der Bergedorfer Außenstelle erzielt. Das muss auch bei uns möglich sein.

 

Sehen Sie es ähnlich?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0