Hamburgs beliebteste Hunderassen – Die Top 3 – Was ist ihr Lieblingshund?

Auf Platz 1 schafft es der Labrador Retriever, gefolgt vom Jack Russell Terrier und dem Golden Retriever. Insgesamt leben 88.859 Hunde in Hamburg, in Wandsbek sind es 22.975.

 

Hunde sind des Menschen bester Freund, auch in Hamburg. Die Vierbeiner sind bei Jung und Alt beliebt und so verwundert es nicht, dass viele von ihnen in unserer Stadt leben. Ich habe für Sie beim Senat nachgefragt (22-5802), wie viele und welche Hunde es in unserer Hansestadt gibt.

 

Im gesamten Stadtgebiet gibt es 88.859 registrierte Hunde, wovon 22.975 in Wandsbek leben.

 

Der beliebteste Hund Hamburgs ist keiner bestimmten Rasse zuzuordnen, er ist ein Mischling. Insgesamt finden sich davon 11.785 in Hamburg, bei uns in Wandsbek sind es 2.755.

 

Auf Platz eins der beliebtesten Rassen schafft es wenig überraschend der Labrador Retriever mit 8.470 Exemplaren in der ganzen Stadt. (Wandsbek: 2299)

 

Der Platz zwei geht an den Jack Russell Terrier mit 3.874 Vertretern im ganzen Stadtgebiet. (Wandsbek: 897)

 

Den dritten Platz nimmt der Golden Retriever mit 3.216 Exemplaren ein. (Wandsbek: 955)

 

Für das Jahr 2021 werden Einnahmen aus der Hundesteuer in Höhe von 5 Millionen Euro prognostiziert (22-5684).

 

Welche Hunderassen in Hamburg registriert sind, können Sie der angehängten Word-Datei entnehmen.

Download
Hamburgs Hunderassen
22-5802_Anlage.docx
Microsoft Word Dokument 177.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0