Kleingartenentwicklungsplan – den Kleingartenvereinen Planungssicherheit bis 2040 ermöglichen - Senat will die Karten nicht offenlegen

Wie kürzlich bekannt wurde, muss auch der KGV Diekmoor in Langenhorn dem Wohnungsbau weichen. Um den Kleingärtenvereinen langfristige Planungssicherheit zu ermöglichen, hat die CDU-Bürgerschaftsfraktion den Senat aufgefordert mit einem Kleingartenentwicklungsplan dazulegen, welche Planungen er mit den Kleingärten bis zum Jahr 2040 hegt und damit Planungssicherheit für die Pächter zu ermöglichen. Die schleichende Vernichtung der KGV muss aufhören.

 

Leider hat der Senat den Antrag abgelehnt, was deutlich macht, dass offensichtlich weitere KGV-Flächen schleichend bebauen werden sollen.

 

https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/dokument/76959/kleingartenentwicklungsplan_den_kleingartenvereinen_planungssicherheit_bis_2040_ermoeglichen.pdf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0