Skip to content Skip to footer

Rodungen zwischen Sperberkamp und Farmsener Weg – Wie viele Bäume wurden gefällt?

1 Kommentar

  • Klaus
    Posted 1. Februar 2022 at 15:59

    Schade um die Bäume – nicht bezogen auf die Fällungen, sondern auf die Krankheit. Der Teil des Waldes sah in der Tat nicht mehr “gesund” aus. Hoffentlich gestalten sie den Platz als ökologischen wertvollen Ort. Die Absichten hören sich ja zunächst nicht verkehrt an, insbesondere wenn Insekten davon profitieren würden! Bitte weiter verfolgen und “nachhaken”, falls hier Dinge hinausgezögert werden sollten.

Kommentar hinterlassen