Bauvorhaben an der Steilshooper Straße – Internat

Viele Anwohner haben mich gefragt, ob ich mehr über das Bauvorhaben in der Steilshooper Straße rausbekommen könnte. Nach Rücksprache mit dem Ausbildungszentrum Bau hat der Gesellschafter vom AZB, der Bauindustrieverband HH-SH, das Grundstück an einen Investor verkauft. Dieser baut das Internat. Das AZB hat mit dem Bau nichts zu tun, aber ein „Erstzugriffsrecht“ auf alle 75 Betten.

Es sollen 42 Azubi-Wohnungen und 33 Hotel-/Hostelzimmer entstehen. Die Wohnungen werden unschlagbare 320 Euro im Monat kosten und den 450 Azubis vom AZB die Möglichkeit geben kostengünstig zu wohnen.

Ein schönes Projekt in unserem Quartier, welches frühestens im September 2018 fertig gestellt werden soll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0