Wohnungsbau an der Bramfelder Drift/Bramfelder Chaussee geplant: 255 Wohnungen, Büroflächen, Spielplatz und Tiefgaragen

An der Bramfelder Drift 14 bis 22 / Bramfelder Chaussee 455 bis 469 gibt es konkretes Interesse einer Eigentümergemeinschaft, bis zu 15 Gebäude mit bis zu fünf Geschossen zu bauen.

 

So könnten 22.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche für bis zu 255 Wohnungen und Büroflächen entstehen.

 

Zudem sind Tiefgaragen und ein integrierter Spielplatz geplant.

 

Auf der Suche nach bereitwilligen Investoren ist der Bezirk schon lange. Dieses Stück an der Magistrale Bramfelder Chaussee eignet sich gut, um das bezirkliche Wohnungsbauprogramm voranzubringen und zugleich eine Mischform von Wohnen und Gewerbe zu schaffen. Durch die Planung von Tiefgaragen würde kein zusätzlicher Parkdruck entstehen bzw. eine Entlastung stattfinden. Die Dächer sollen mit Dachbegrünung und Solaranlagen ausgestattet sein.

 

Bisher stehen auf dem Gelände ein- und zweigeschossige Häuser, die nicht besonders effizient angeordnet sind. Die Eigentümergemeinschaft besitzt jedoch erst etwa zwei Drittel der Flächen. So könnte sich eine endgültige Fertigstellung, sollte die Bezirksversammlung dem Bebauungsplan denn zustimmen, in die Länge ziehen. Auch das Planrecht muss hier geändert werden. Man kann davon ausgehen, dass ein abschnittsweiser Bau stattfinden wird.

 

Dieser Art Nachverdichtung an den Magistralen steht aus Sicht der CDU Bramfeld/Steilshoop nichts entgegen – schließlich fordert die CDU Hamburg seit Jahren die Umsetzung eines Magistralenkonzeptes. Insbesondere, wenn die Neuflächenversiegelung so gering wie möglich bleibt, tatsächlich ein Spielplatz gebaut wird und Bäume die Geschossbauten umranden werden. Bei einem nach wie vor wachsendem Bramfeld ist dabei auch der Fokus auf die nötige Infrastruktur zu richten: Mehr Einwohner/innen bedeutet ein erhöhter Bedarf für Kitas, Schulen und ÖPNV.

 

Die Drucksache inklusive einer Visualisierung der Bauwilligen finden Sie hier: https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1013485