Bramfelder Markt häufig vermüllt: Es soll besser werden – Neuer Korb geplant

Anwohnerinnen und Anwohner haben sich bei mir beschwert, dass der Bramfelder Markt häufig vermüllt ist.

 

Ich hab’s mir angeschaut: Die Mülleimer am Bramfelder Markt sind häufig überfüllt.

 

Die Leerungsintervalle reichen offensichtlich nicht mehr aus.

 

Auf Anfrage teilt die Stadtreinigung mit, dass der Papierkörbe am Bramfelder Markt fünfmal in der Woche geleert werden. Die Aufstellung eines weiteren Papierkorbes ist bereits in Planung.

 

In Absprache mit dem dort tätigen Reinigungsteam werden die Papierkörbe zukünftig erst zum Ende der Marktschließung geleert, um besser auf die anfallenden Abfallmengen zu reagieren.

 

Hoffentlich wird es dadurch besser. Ich bleibe an der Sache dran.

 

Danke an die Hinweisgeber. Wenn Ihnen etwas auffällt, melden Sie sich immer gerne bei mir.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0