CO2 durch die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LEDs einsparen – Komplette Umstellung in 20 Jahren erwartet

Derzeit verfügt Hamburg über rund 125.000 Beleuchtungsanlagen. Rund 8 Prozent der Beleuchtungsanlagen laufen in der Hansestadt derzeit auf LED-Basis. Auf meine Anfrage teilt der Senat mit (22-3743), dass in rund 20 Jahren die konventionellen Leuchten in Hamburg gegen LED-Leuchten oder dann aktuelle Leuchtmittel getauscht sein könnten.

 

In allen laufenden und künftigen Baumaßnahmen werden die Beleuchtungsanlagen im Bedarfsfall durch LED-Leuchten ersetzt. Bei der Grundinstandsetzung von Beleuchtungsanlagen kommen ebenfalls LED-Leuchten zum Einsatz.