ungepflegter Bramfelder Markt - Man könnte wie in Steilshoop Bodendecker pflanzen!!!

Beim Stadtteilfest Bramfeld ist es wieder aufgefallen. Der Bramfelder Markt ist total ungepflegt. Das Aushängeschild von Bramfeld weist überall Unkraut auf. Wenn man sich Kleinstädte oder auch andere Großstädte anschaut, ist auf den jeweiligen Marktflächen kein Unkraut zu sehen.

In Bramfeld ist das anders. Hier wird trotz Millionen Investitionen nichts gemacht.

Es wäre doch so einfach. In Steilshoop hat man es doch vorgemacht. Die Verkehrsinseln wurden mit pflegeleichten Bodendeckern beplanzt. Das sieht gut aus und gibt Insekten einen Lebensraum.

Das habe ich mit meiner Fraktion auch für den Bramfelder Markt gefordert. Doch die Koalition aus SPD-Grüne hat das aus meiner Sicht dummerweise abgelehnt.

So bleibt es bei dem ungepflegten Bramfelder Markt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0