Gute Nachrichten für Steilshoop: Das EKZ wurde verkauft – Gewerbetreibende merken schon Veränderungen

Gestern hat mich die Vorstandschefin eines Unternehmens angeschrieben, welches das City Center Steilshoop gekauft haben soll.

 

Heute habe ich mit ihr telefoniert. Sie möchte zusammen mit allen Beteiligten, insbesondere der Politik eine Verbesserung des EKZ erreichen.

 

Eine Vollvermietung sei geplant.

 

Nach Angaben von Gewerbetreibenden, die ich ebenfalls kontaktiert habe, sind schon erste positive Veränderungen zu erkennen.

 

So wurden die Schrottautos im Parkhaus fast alle entsorgt. Die Lüftungen wurden instandgesetzt und Bauzuschüsse fließen wieder.

 

Ich werde mich weiterhin dafür einsetzen, dass das Einkaufszentrum grundsaniert wird und Steilshoop seinen Schandfleck verliert.

 

Weitere Informationen folgen, sobald sie spruchreif sind.