Skip to content Skip to footer

In tiefer Trauer um ermordeten Polizisten Rouven L. – Ein gemeinsames Gedenken an einen mutigen Verteidiger unserer Demokratie

In einer ergreifenden Zeremonie haben Mitglieder der CDU Bramfeld/Steilshoop gemeinsam mit der Polizei Bramfeld und dem CDU Landesvorsitzenden an der bundesweiten Schweigeminute für den kürzlich ermordeten Polizisten Rouven L. in Mannheim teilgenommen. Der tragische Verlust von Rouven L. erschüttert uns zutiefst und lässt uns innehalten.

Ein Held, der unsere Grundwerte verteidigte

Rouven L. war mehr als nur ein Polizist. Er war ein Verteidiger unserer Demokratie und der Grundwerte, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Sein Einsatz für Sicherheit und Gerechtigkeit war von selbstlosem Mut geprägt. In der vergangenen Woche mussten wir von einem Mann Abschied nehmen, der sein Leben dem Schutz unserer Gemeinschaft widmete.

Ein stiller Moment des Gedenkens

Die Schweigeminute war nicht nur ein Zeichen des Respekts und der Trauer, sondern auch ein Ausdruck unserer tiefen Dankbarkeit für Rouven L.s unerschütterliches Engagement. Zusammen mit der Polizei Bramfeld und unserem Landesvorsitzenden haben wir in stillem Gedenken innegehalten, um Rouven L. zu ehren und seiner Familie, seinen Kollegen und Freunden unser Mitgefühl auszusprechen.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen

In diesen schweren Stunden sind unsere Gedanken und Gebete bei Rouven L.s Familie, seinen Freunden und seinen Kollegen. Ihr Verlust ist unermesslich, und wir teilen ihren Schmerz. Möge die Erinnerung an Rouven L. uns stets daran erinnern, wie kostbar und schützenswert unsere demokratischen Werte sind.