Über mich

 

Liebe Besucher,

 

meine Vision von unseren Stadtteilen ist ein Lebensmittelpunkt, in der jede und jeder eine faire Chance hat, sich positiv zu entwickeln. Ein Lebensmittelpunkt, der Lebens- und Wohnqualität, Innovation und Nachhaltigkeit auf eine ganz besondere Weise miteinander verbindet. Ein Lebensmittelpunkt, in der man sich sicher und wohl fühlt. Ein Lebensmittelpunkt, der kulturelle Vielfalt mit regionaler Identität verknüpft – wo man einfach gerne lebt!

 

Ich stehe für einen Politikstil, der zuhört und ernst nimmt. Daher versuche ich Sie regelmäßig über die Themen aus Bramfeld, Farmsen-Berne und Steilshoop zeitnah zu informieren.

 

 

 

Privater Lebensweg

 

  • Geboren am 30.09.1985, in Teterow (Mecklenburg - Vorpommern)
  • 2006 - 2009 Studium mit dem Abschluss Diplom-Finanzwirt (FH) in Münster
  • Seit 2009 Zollbeamter bei der Generalzolldirektion in Hamburg

  

 

Parlamentarische Arbeit

 

  • von 2011 bis 2020 Mitglied im Regionalausschuss Bramfeld/Steilshoop/Farmsen/Berne
  • von 2014 bis 2020  Bezirksabgeordneter in Hamburg-Wandsbek
  • seit 2020 Mitglied der hamburgischen Bürgerschaft

 

Politischer Werdegang

 

  • 2005 Eintritt in die CDU
  • Seit 2010 Beisitzer im Ortsverband Bramfeld-Steilshoop
  • Seit 2010 Delegierter des CDU-Kreisausschusses Wandsbek
  • Seit 2013 Mitglied im CDU-Landesfachausschuss Finanzen: öffentlicher Dienst

  

Für die Hamburger CDU Bürgerschaftsfraktion in den folgenden Ausschüssen:

 

  • Umwelt
  • öffentlicher Dienst

 

Fachsprecher für 

  •  Umwelt
  •  öffentlicher Dienst

 

Engagement

 

  • Mitglied im Stadtteilbeirat Appelhoff
  • Mitglied im Bürgerverein Bramfeld
  • Mitglied beim Bramfelder Sportverein
  • Mitglied im Heimatverein "up ewig ungedeelt" von 1895 e.V.
  • Nabu
  • Zollgewerkschaft 
  • Förderverein deutsches Zollmuseum

 

 

Was haben in der Vergangenheit gemacht?

Seit der ersten Woche bei der Zollverwaltung bin ich Mitglied der Zollgewerkschaft BDZ. Für den BDZ war ich von 2002 bis 2016 stellv. Vorsitzender der dbb jugend Hamburg, seit 2015 bin ich Vorsitzender des BDZ-Ortsverbandes GZD Hamburg und seit 2017 bin ich stellv. Vorsitzender des BDZ-Bezirksverbandes Nord.

Für den BDZ habe ich als Jugend- und Ausbildungsvertreter (JAV), stellv. Vorsitzender der Bezirksjugend- und Ausbildungsvertreter, Ersatzmitglied in der Hauptjugend- und Ausbildungsvertretung und als Personalratsmitglied gewirkt. 

 

Download
Pressebild
sandro kappe.jpg
JPG Bild 13.3 MB