Steilshoop: Bauarbeiten für die U5-Ost in der Gründgensstraße: Basketball- und Skaterpark müssen weichen; Bisher kein Ersatz vorgesehen

Der ehemalige Verkehrsübungsplatz, inklusive Skaterpark und Basketballplatz hinter dem „Café JETZT“, muss der Baustelleneinrichtungsfläche für die geplanten U-Bahn-Stationen an der Gründgensstraße (Haltestelle Steilshoop) und der Nordheimstraße (Haltestelle Barmbek-Nord) weichen. Für den Basketballplatz solle es Ersatz am Campus Steilshoop geben.

Hier ist jedoch nicht die genaue Form klar und ob auch die, an der Gründgensstraße vorhandenen Flutlichter, ebenso wieder installiert werden. Dieser noch vorhandene Basketballplatz sei einer der wenigen frei zugänglichen mit Flutlichtern. Zum Skatepark, der der Baustelleneinrichtungsfläche ebenfalls weichen muss, könne keine Aussage getroffen werden, da diese bisher kein Aspekt von Gesprächen gewesen sei. 

 

 Auf meine Anfrage teilt der Senat mit (22-2516), dass der Skatepark bisher nicht Gegenstand der Gespräche zwischen der Hochbahn, dem derzeitigen Pächter und dem Bezirksamt war. Der derzeitige Pächter hat bisher keinen Ersatz gefordert. Die Gespräche zum Basketballplatz sind noch nicht abgeschlossen, so dass zu den Planungen noch keine Aussagen getroffen werden können. 

 

Für mich steht fest, dass es einen Ersatz geben muss. Wer die Kinder von den Rechnern bekommen möchte, muss Alternativen anbieten. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ann (Sonntag, 17 Januar 2021 11:10)

    Ich hoffe, dass nach Abschluss der U-Bahn-Bauarbeiten diese Fläche weiterhin für die Kinder/Bürger zur Verfügung steht.