750 Jahre Bramfeld – großes Jubiläum 2021 in Planung

Bei der Stadtteilkonferenz Bramfeld am 07.09.2020 war sie bereits Thema, die im nächsten Jahr bevorstehende Feier zum 750-jährigen Bestehens Bramfelds.

 

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren, das Gros der Feierlichkeiten soll sich dabei auf eine Festwoche vom 11. bis zum 13.06 konzentrieren.

Vorgestellt wurden diverse Ideen wie ein Elphi-Konzert, eine Bramfelder Grenztour, ein Stadtteil-Triathlon, Marktplatzkonzerte bis hin zum Kinderhörspiel, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte.

 

Am 18.08 wurde dafür bereits ein Antrag für Zuschüsse in Höhe von 118.644,00 € im Ausschuss für Haushalt, Sport und Kultur eingereicht, über den am 15.09 entschieden werden wird.

 

Was halten Sie von den Planungen? Haben Sie selbst Anregungen für die Feierlichkeiten? Lassen Sie es mich wissen oder melden Sie sich direkt beim Bramfelder Kulturladen e. V. (Brakula), welcher sich der Umsetzung des Jubiläums angenommen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kaisen (Samstag, 12 September 2020 21:07)

    für ein klassisches openair-Konzert wären einige Leute zu haben, allein um den Stadtteil etwas über das landläufige Niveau auzuwerten.