Berufsförderungswerk Farmsen – Bewegungsbad und Schwimmbad – Standort endlich gefunden?

Leider kann der Senat noch immer keinen neuen Standort und Betreiber verkünden, die Finanzierung scheint jedoch gesichert.

 

Wie bereits berichtet (Hier klicken!), soll das alte Lehrschwimmbecken des Berufsförderungswerkes Farmsen abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Die Planungen sind in vollem Gange, jedoch stand bisher noch nicht fest, wo sich der Neubau befinden wird bzw. wann mit dem Bau begonnen werden kann.

 

Ich habe daher erneut nachgefragt (Drs. 22/02765), ob mittlerweile feststeht, wann und wo gebaut werden soll und wer den Betrieb übernehmen wird.

 

Der Senat teilt dazu mit, dass nach dem letzten Nutzer-Workshop im September 2020 ein Anforderungsprofil definiert wurde, das die Grundlage für die weitere Entwicklungsphase bilden soll. Die Planungen sind scheinbar noch nicht vollständig abgeschlossen und es steht noch immer nicht fest, wo sich der Neubau befinden wird.

 

Auch der zukünftige Betreiber ist noch nicht gefunden, verschiedene Interessenten hatten beim zuständigen Bezirksamt Wandsbek ihr Interesse bekundet.

 

Zumindest hat der Bund den Antrag und den angedachten Standort positiv beschieden, so dass die Finanzierung gesichert scheint.

 

Was denken Sie? Wo wäre Platz für einen neues Lehrschwimmbecken? Der Senat selbst (Drs. 22/610) hat die Idee geäußert, dass sich der Neubau im Bereich des ehemaligen Geländes der BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH zum Gelände der Erich-Kästner-Stadtteilschule hin befinden soll.

 

Ich werde die Entwicklung im Auge behalten und Sie über Neuigkeiten entsprechend informieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mensch aus Farmsen (Freitag, 29 Januar 2021 00:01)

    Bitte die ehemaligen Sportflächen am Neusurenland als Standort prüfen. (Ich weiß Deponie, Gaswanderungszone ect.) Ggf. auch gemeinsamer Neubau mit Eisporthalle prüfen. (Spart massiv Heiz- bzw. Kühlkosten)

    MfG

  • #2

    Sandro Kappe (Freitag, 29 Januar 2021 05:35)

    Guter Hinweis. Danke