Skip to content Skip to footer

Grillfest beim 1. FC Hellbrook in Steilshoop mit dem CDU-Ortsverband Farmsen-Berne

👋 Netter Besuch aus Farmsen-Berne in Steilshoop: âšœ Beim @1.f.c._hellbrook_1 gab es in lockerer AtmosphĂ€re am Freitag regen Austausch.

Der Ortsverband Bramfeld/Steilshoop lud ein und freute sich ĂŒber den Besuch von CDU-Mitgliedern aus Farmsen-Berne.

đŸ€ Wir werden die Zusammenarbeit mit der @cdufarmsenberne immer weiter intensivieren. Wobei es schon immer viel Dialog und Partnerschaft der beiden OrtsverbĂ€nde gab.

đŸ˜ïž NatĂŒrlich ging es auch um die in unmittelbarer NĂ€he geplante Bebauung hier im Norden von Steilshoop (bis zu 500 Wohnungen) und die Auswirkungen auf den Club. Der Verein hat wenig Lobby im rot-grĂŒnen Bezirksamt und Senat. ⁉ Wir fragen uns, warum. Weil mit einem Steilshooper Verein weniger Medienaufmerksamkeit verbunden ist? Das darf kein Maßstab sein.

Aufgrund des Grandplatzes (statt Kunstrasen) ist es schwer, Neumitglieder zu werben und bestehende Mitglieder zu halten. Denn auf einem Grandplatz lĂ€sst es sich nicht wie gewohnt spielen, z. B. ist jedes Tackle mit einer Verletzungsgefahr verbunden. Seit Jahren wird eine Sanierung unterlassen, weil man ja bald einen Neubau bekommt und jetzt mĂŒssen nochmal 70.000 Euro investiert werden, weil der Neubau sich verschiebt. 💾 So verliert man sinnlos Steuergeld und Vertrauen.

đŸ€— Dieser Verein leistet wirklich wertvolle Arbeit und die Übungsleiter freuen sich ĂŒber jedes Kind, das seine Zeit sinnvoll mit Sport auf dem Platz verbringt. Das ist dem Verein wirklich wichtig – den Stadtteil voranzubringen.

🙏 Danke an den 1. FC Hellbrook fĂŒr die leckere und nette Bewirtung und eure tolle Arbeit.