Hamburg neu erleben – Vergünstigungen in Hamburg wahrnehmen mit neuer Hamburg Card Local

Für viele Hamburger und Hamburgerinnen fällt dieses Jahr die Fernreise aus. Die Corona-Pandemie ist mit vielen Auflagen in Tourismusgebieten verbunden, teils ist eine Einreise immer noch nicht gestattet. Urlaubstage verbringen viele also in der Heimat.

 

Wir können das auch als Chance begreifen, unsere schöne Hansestadt mit anderen Augen zu entdecken. Mal aus einer touristischen Perspektive heraus. Schließlich hat Hamburg so viel zu bieten, dass man mit dem Entdecken kaum hinterherkommt.

Die Hamburg CARD, die eigentlich für Touristen gedacht ist, gibt es deshalb nun auch als Version für Hansestädter – die Hamburg CARD Local.

 

Hier fällt das Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr weg, dafür ist sie billiger. Schließlich wollen viele Hamburger/innen mit dem Rad, zu Fuß oder dem Auto ihre Stadt erkunden.

 

Auf der Website www.hamburg-tourism.de finden Sie derzeit über 70 Angebote, die Sie mit der Hamburg CARD vergünstigt erleben können. Insgesamt sind es über 150 Angebote.

 

Die Karte, die Sie einfach als App herunterladen können, bringt bis zu 50 Prozent Rabatt auf Sehenswürdigkeiten und Museen, bis zu 35 Prozent auf Musicals, Messen und Theater und bis zu 30 Prozent Nachlass auf Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten.

 

Kostenpunkt für die Hamburg CARD Local: 3,90 EUR für das Tagesticket (1 Erwachsener, 3 Kinder von 6 bis 14 Jahren)

Normale Hamburg CARD mit ÖPNV-Ticket (AB): 10,50 EUR (1 Erwachsener, 3 Kinder von 6 bis 14 Jahren)

 

Ich finde, das ist ein gutes Angebot und unsere Gastgeber und Dienstleister freuen sich derzeit mehr als denn je auf jeden Besucher und jede Besucherin.

 

Hier finden Sie die offiziellen Apps, mit denen Sie die Hamburg Card Local direkt kaufen können:

 

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.hht.dhhcapp&hl=de

iOS: https://apps.apple.com/de/app/hamburg-card/id1452266637

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0