Fünf neue Parkbänke-Standorte in Bramfeld, Steilshoop, Farmsen-Berne gesucht – Vorschläge gewünscht

 

Das Bezirksamt Wandsbek will voraussichtlich im Sommer 2020 zusätzliche neue Parkbänke in den öffentlichen Grünanlagen aufstellen, um zum einen die Aufenthaltsqualität zu verbessern und zum anderen älteren und mobilitätseingeschränkten Bürgern einen Rastplatz bei Spaziergängen in unseren Parkanlagen zu geben.

 

In meinem Wahlbezirk Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne sind

fünf neue Bänke möglich. Haben Sie Wünsche für neue Standorte für Parkbänke? Dann teilen Sie mir diese mit.

 

Voraussetzung:

Es muss sich um eine öffentliche Grünanlage, Grünverbindung.

Kleingartenverein, oder Spielplatz handeln. Die Fläche auf dem die Sitzbank

stehen soll, muss sich im bezirklichen Verwaltungsvermögen Stadtgrün befinden

und es soll kein Ersatz für eine bereits bestehende Bank sein.

 

Anwohner hatten bereits 2018 um eine Bank bei der Hundewiese

beim Edwin-Scharff-Ring gebeten. Siehe auch dazu:

https://www.sandrokappe.de/2018/11/29/hundewiese-edwin-scharff-ring-sitzbänke-schaffen/

Die Bank sollte auf jeden Fall von der Verwaltung aufgestellt

werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Kurt Willhöft (Mittwoch, 13 Mai 2020 15:28)

    Hallo und guten Tag.
    Es wäre wirklich gut, wenn auf dem Wanderweg
    am Bramfelder See eine Bank aufgestellt würde.
    Vielleicht ist diese Anregung nicht ganz von der
    Hand zu weisen.

    Herzliche Grüße

    Kurt Willhöft

    Meine E-Mail-Adresse: willhoeft20@alice-dsl.net

  • #2

    Kurt Willhöft (Mittwoch, 13 Mai 2020 15:43)

    Hallo und guten Tag.
    Es wäre wirklich schön, wenn auf dem
    Wanderweg am Bramfelder See eine neue
    Bank aufgestellt werden könnte.
    Sollte man überlegen. ODER ?

    Herzliche Grüße,

    Kurt Willhöft

  • #3

    Sandro kappe (Mittwoch, 13 Mai 2020 16:37)

    Moin moin,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Könnten Sie eine kurze Skizze mit dem Standort an sandro.kappe@gmail.com schicken. Dann reiche ich das ein.

    VG
    Sandro Kappe

  • #4

    Andrea Roemer (Sonntag, 17 Mai 2020 16:02)

    Am Rückhaltebecken Am Luisenhof /Steilshooper Allee in der Nähe des Barenbleek mit Blick auf den "See". wäre schön. Es war früher mal eine dort, leider wegenommen wegen Müll Ansammlungen...

  • #5

    E. Heilmann (Montag, 18 Mai 2020 06:06)

    Bei der Aussichtsstelle Bramfelder See, wo am längsten die Sonne scheint, gleich Nähe Ohlsdorfer Friedhof und gegenüber von Blumen Kahl Fabriciusstraße, sollte nur eine Bank hin nichts größeres...

  • #6

    Kurt Willhöft (Montag, 18 Mai 2020)

    Hallo und guten Tag.
    Auf dem Wanderweg am
    Bramfelder See wäre eine
    zusätzliche Bank sehr
    wünschenswert.Vielleicht klappt es ja.
    # Herzlice Grüße
    Kurt Willhöft