Wie geht es mit den Bebauungsplan-Entwürfen Steilshoop 11 (Borchertring) und Steilshoop 12 (Fritz-Flinte-Ring) weiter? Weiterplanung ohne Beteiligung?

Das Bezirksamt hat die, für den 23. März 2020 angekündigte, öffentliche Plandiskussion u. a. über die Bebauungsplan-Entwürfe Steilshoop 11 (Borchertring) und Steilshoop 12 (Fritz-Flinte-Ring) aufgrund der COVID-19-Pandemie (Coronavirus) verständlicherweise abgesagt.

 

Auf meine Nachfrage hin, teilte mir das Bezirksamt mit, dass ein Nachholtermin zu gegebener Zeit in Abstimmung mit den politischen Gremien entsprechend neu bekannt gemacht wird.

 

 

Erst nach einer öffentlichen Plan-Diskussion wird der zuständige Ausschuss mit der Zustimmung zur Fortführung des Verfahrens befasst.

 

 Fazit: Die weiteren Planungen ruhen, bis eine Vorstellung im Stadtteil erfolgte.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0