Sanierung der Farmsener Sportstätten: Wann geht es los?

Das Bezirksamt hatte sich erfolgreich um Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ beworben, um verschiedene Sportstätten in Farmsen (u.a. Ersatz des Farmsener TV-Gebäudes und Lehrschwimmbecken auf dem BFW-Gelände) zu sanieren oder neu zu errichten.

Am 8. Oktober 2019 fand in Berlin ein Koordinierungsgespräch mit dem Bund statt. Nunmehr prüft das Bundesministerium die Unterlagen. Die Verwaltung wurde von der CDU in der letzten Sitzung des Ausschusses Soziales zum aktuellen Stand befragt.

Nach Aussage des Bezirksamtes liegen noch keine neuen Informationen vor.

Wir bleiben dran und hoffen, dass es bald losgehen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0