Deutscher Kita-Preis 2021: Evangelische Kindertagesstätte Martin Luther King aus Steilshoop nominiert – durchgesetzt als eine Kita von 40 aus insgesamt 1200

© DKJS / Franziska Schmitt
© DKJS / Franziska Schmitt

Im Edwin-Scharff-Ring 43 ist die Kita zu finden, die offenbar Vieles richtig macht. Kürzlich wurde die Einrichtung für den Deutschen-Kita-Preis 2021 nominiert.

 

Sie setzte sich damit gegen über tausend andere Kitas und lokale Bündnisse durch. Nun ist sie auch die letzte Nominierte aus Hamburg. Herzlichen Glückwunsch, schon diese Nominierung ist eine tolle Auszeichnung!

 

Der Deutsche Kita-Preis würdigt Kindertagesstätten, die gute, auf ihr Umfeld angepasste Konzepte haben. Kitas sollen fordern, fördern, die jungen Menschen und die Eltern/die Umwelt einbinden und die Potenziale aus den Kids kitzeln. Das Entwicklungspotenzial von Kindern ist schließlich unbegrenzt!

Die Kita in Nord-Steilshoop gehört zu den 25 Nominierten der Kategorie „Kita des Jahres“. Es winkt ein Preisgeld von 10.000 € oder 25.000 €. Dafür muss sie Ende des Jahres eine Runde weiterkommen und im Finale überzeugen.

 

Schauen Sie sich gerne die Websites der Kita und der Kita-Preis-Initiative an:

 

https://edwin-scharff-ring.eva-kita.de/start.html

https://www.deutscher-kita-preis.de/

 

Ich werde Sie auf dem Laufenden halten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0