Skip to content Skip to footer

Saga: Großprojekte und Sanierungsmaßnahmen in Farmsen-Berne

Die städtische Wohnungsgenossenschaft Saga ist in Farmsen-Berne mit einer beeindruckenden Anzahl von 2.675 Wohnungen präsent. Ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass mit 554 Einheiten die Busbrookhöhe den Löwenanteil dieser Wohnungen ausmacht, gefolgt vom Birckholtzweg. Doch damit nicht genug: Es sind noch weitere 12 Wohnungen in der Planungsphase.

Ein bedeutendes Vorhaben steht bereits in den Startlöchern: Die Bauarbeiten für zusätzliche Wohnungen in der Wagnerkoppel sollen im ersten Quartal des Jahres 2025 beginnen, was die Wohnraumversorgung in dieser florierenden Gegend weiter stärken wird.

Doch nicht nur Neubauten stehen auf dem Programm. Die Saga setzt auch auf die Sanierung bestehender Wohneinheiten. Bereits jetzt werden 99 Einheiten in der Busbrookhöhe und 8 im Birckholtzweg einer gründlichen Modernisierung unterzogen, um den Bewohnern zeitgemäßen Wohnkomfort zu bieten.

Auch im Neusurenland wird die Saga aktiv. Im dritten Quartal des laufenden Jahres sind hier die Sanierungsarbeiten für 42 Wohneinheiten geplant, was einen weiteren Schritt zur Erneuerung und Aufwertung dieses Stadtteils darstellt.

Straße Farmsen-Berne
Busbrookhöhe 554
Birckholtzweg 416
An der Berner Au 311
Günter-Püstow-Straße 310
Weissenhof 229
Berner Heerweg 152
Neusurenland 146
Berner Koppel 145
Bekassinenau 119
Zamenhofweg 97
Dorothea-Buck-Straße 85
Erpmannstieg 38
Meilskamp 31
Rahlstedter Weg 22
Feldschmiede 19
Wagnerkoppel 1